Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Wanderauststellung im Dreilinden-Gymnasium

Titelbild Wanderausstellung

Foto: BMFSFJ

 

Ziemlich kurzfristig bekamen wir die Möglichkeit, im Zeitraum vom 23.2.-12.3.2017 die Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“ des BMFSFJ im Dreilinden-Gymnasium ausstellen zu können.

Unter dem Motto „Jung und Alt - Gemeinsam gegen Einsam“, nutzten wir die Wanderausstellung in der Schule als ein erstes Vehikel zur Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung der Schüler, Lehrer, Eltern und Nachbarn. Die Ausstellung, die bundesweit unterwegs ist, zeigt realistische und differenzierte Altersbilder, mit dem Ziel, für mehr Akzeptanz und Offenheit zwischen den Generationen zu werben.

Mit einer gelungenen Auftaktveranstaltung am 01.03.2017, um 19 Uhr, stellte die Projektkoordinatorin, Nicole Herlitz, im Rahmen der Auststellung erstmals das Projekt GiG vor und zeigte Möglichkeiten und Inhalte der Kooperationen mit dem Dreilinden-Gymnasium und der Evangelischen Hochschule Berlin auf. Hierbei werden das Dreilinden-Gymnasium und die Evangelische Hochschule Berlin als Institutionen der Gesellschaft zu Akteuren der gesellschaftlichen Verantwortung.